Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Studieren

Wirtschaftspädagogik ist BWL PLUS!

Das Masterstudium zeichnet sich durch seine mehrfachqualifizierende Ausrichtung aus. Einerseits dient es der wissenschaftlichen Berufsvorbildung für die facheinschlägige Lehrtätigkeit, andererseits bereitet es dich auf unterschiedliche Beschäftigungsfelder in Wirtschaft und Verwaltung, Forschung, und in der Erwachsenenbildung vor.

Vor dem Studium

Interessen, die gut zum Studium passen: Das Studium erfordert Neugierde, Lernbereitschaft, kritisches Denken sowie Bereitschaft und Fähigkeit zur Reflexion. Da Lernen als konstruktiver Prozess verstanden wird, solltest du ein reflexives Bildungsverständnis mitbringen.

Über das Studium

Im Masterstudium Wirtschaftspädagogik werden unterschiedliche Forschungsmethoden (qualitativ, quantitativ, mixed-method) eingesetzt, um Forschungsfragen zu beantworten. Die zentralen Forschungsbereiche sind Fachdidaktik, Betriebspädagogik, Berufsbildungsforschung, Digitalisierung in Lehre und Lernen, Kompetenzentwicklung, Reflexion, Lehr-Lern-Settings in Schule und Beruf. Ein Einstieg ist sowohl im Winter- als auch im Sommersemester möglich.

Berufsaussichten

Vorbereitung auf zahlreiche Karrierewege: Als Absolvent:in des Masterstudiums besitzt du eine breite wissenschaftliche Berufsvorbildung und kannst sowohl in Lehrberufen (z.B. Lehrtätigkeiten an berufsbildenden mittleren und höheren Schulen für betriebswirtschaftliche Fächer, Erwachsenenbildung, Schulmanagement und Bildungspolitik) als auch in Bereichen der Wirtschaft (z.B. Personalentwicklung, Qualitätsmanagement, Consulting, Rechnungswesen) tätig werden.

Hinweis Anmeldung

Für den Einstieg ins Masterstudium musst du ein fachlich in Frage kommendes Vorstudium abgeschlossen haben. Wenn du dieses nicht an der Uni Graz abgeschlossen hast, musst du einen Antrag auf Zulassung zum Masterstudium stellen.

Kontakt

Institutsleiterin
Universitätsstraße 15/G1 8010 Graz
Univ.-Prof. Mag. Dr. Michaela Stock Telefon:+43 (0)316 380 - 7272

Institutssekretariat

Lena Nasarow-Engstler

Universitätsstraße 15/G1
8010, Graz

Telefon:+43 316 380 - 3530

Öffnungszeiten:
Montag: geschlossen
Dienstag: 09:00 – 13:00
Mittwoch: 09:00 – 13:00
Donnerstag: 09:00 – 11:00
Freitag: geschlossen


In LV-freier Zeit ist das Sekretariat nicht besetzt und nur via E-Mail erreichbar.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.