Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Mag. Hannes Hautz, MSc, PhD

Bildungsweg

  • seit September 2021 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wirtschaftspädagogik an der Karl-Franzens-Universität Graz
  • Juli 2021 Verleihung des Österreichischen Berufsbildungsforschungspreises 2020 durch das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung für den Artikel The ‘conduct of conduct’ of VET teachers: governmentality and teacher professionalism
  • Oktober 2020 bis Juli 2021 Senior Researcher an der Linz School of Education, Abteilung für Bildungsforschung an der Johannes-Kepler-Universität Linz
  • 2020 Abschluss des Doktoratsstudiums und Promotion zum Doctor of Philosophy (PhD) im Fachbereich Wirtschaftspädagogik an der LFU Innsbruck (Thema der Dissertation: Subjektivierungsweisen von Lehrpersonen im Qualitäts-Dispositiv beruflicher Bildung)
  • Oktober 2016 bis Oktober 2020 wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektmitarbeiter (Erasmus+ Projekt: GoodVET) am Institut für Organisation und Lernen (Bereich Wirtschaftspädagogik) an der LFU Innsbruck
  • März 2015 bis Dezember 2016 wissenschaftlicher Projektmitarbeiter (Sparkling Science Projekt: PEARL) am Institut für Organisation und Lernen (Bereich Wirtschaftspädagogik) an der LFU Innsbruck
  • 2015 Abschluss des Masterstudiums Wirtschaftspädagogik an der LFU Innsbruck
  • 2014 Studentischer Mitarbeiter am Institut für Organisation und Lernen (Bereich Wirtschaftspädagogik) an der LFU Innsbruck
  • 2010 Abschluss des Diplomstudiums der Betriebswirtschaft an der LFU Innsbruck

Forschungsschwerpunkte

  • Berufliche Lehrer*innenbildungsforschung: Ausbildung, Professionalisierung und Sozialisation von Lehrpersonen
  • Steuerung von Bildungssystemen: aktuelle Bildungsreformen, Standardisierung, Qualitätssicherung und -entwicklung im Bildungswesen
  • Poststrukturalistische Bildungsforschung: diskurs- und machttheoretische Aspekte beruflicher Bildung, Dispositiv- und Subjektivierungsanalysen im Anschluss an Michel Foucault
  • Bildung und Diversität: Fluchtmigration, Intersektionalität im Bildungswesen
  • Praktikumsforschung: autoethnographische Erforschung des Lern- und Erfahrungsraums Betriebspraktikum, konnektivitätsorientierte didaktische Praktikumsgestaltung

Kontakt

Institutsleiterin
Universitätsstraße 15/G1 8010 Graz
Univ.-Prof. Mag. Dr. Michaela Stock Telefon:+43 (0)316 380 - 7272

Institutssekretariat

Lena Nasarow-Engstler

Universitätsstraße 15/G1
8010, Graz

Telefon:+43 (0)316 380 - 3530

Öffnungszeiten:
Mo: 08:00-12:00
Di: 08:00-12:00
Mi: geschlossen
Do: 14:00-16:00
Fr: geschlossen

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.